Du bist hier: FACHBEREICHE » ICH MACH MIT! » Politik gestalten & Mitbestimmen » Wahlalter in Baden-Württemberg

Wahlalter in Baden-Württemberg

Die Teilnahme an Wahlen ist die grundlegende Form der demokratischen Mitbestimmung. Aus Wahlen können Abgeordnete (z. B. bei Landtags- und Bundestagswahlen), Kreis-, Stadt-, Gemeinderäte (bei Kommunalwahlen), Präsidenten und Regierungschefs hervorgehen.

Das aktive Wahlrecht gehört zu den grundlegenden politischen Rechten. Wählen darf, wer deutscher Staatsbürger ist (teilweise auch EU-Bürger), seinen Wohnsitz in der betreffenden Verwaltungseinheit (also Stadt, Bundesland oder Deutschland) hat und ein Mindestalter von 18 Jahren hat.

Die Wahlen zu allen Volksvertretungen sind allgemein (jeder Wahlberichtige darf – aber muss nicht – teilnehmen), direkt (jede Stimme wird direkt dem Bewerber oder der Partei gegeben), frei (jeder darf wählen), gleich (die Stimme eines jeden Wählers zählt gleich viel) und geheim (die Wählerstimmen werden verdeckt in einer abgeschlossenen Wahlkabine abgegeben).

Die baden-württembergische Landesregierung hat im April 2013 die Absenkung des Wahlalters bei Kommunalwahlen beschlossen. Jugendliche können jetzt ab 16 Jahren an den Wahlen der Gemeinderäte, Kreistage und Bürgermeister teilnehmen können.

In sechs anderen Bundesländern dürfen 16-Jährige bereits bei Kommunalwahlen wählen: in Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt sowie in Schleswig-Holstein.

Fotonachweis:
"Florian Dreier" / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz (by-nc)
http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/deed.de

Übertrage dein Votum...
Dieser Artikel wurde bisher noch nicht bewertet. Sei der Erste, der hier bewertet!
Klicke auf die Symbole, um diesen Artikel zu bewerten - 1 (schlecht) bis 5 (sehr gut).

Hinweis:
Unser Datenbestand ist eine Liste von Anbietern zum gewählten Themenbereich. Die Liste bietet einen Überblick, ist aber weder vollständig, noch ist damit irgendeine Wertung oder gar besondere Empfehlung durch tipsntrips verbunden.
Auch können wir dafür nicht garantieren, dass diese Angebote für den beabsichtigten Zweck tatsächlich geeignet sind.

Die Daten werden zwar von uns regelmäßig überprüft, es lässt sich aber nicht ausschließen, dass einzelne Anbieter nicht mehr existieren oder die Links ungültig geworden sind. In diesen Fällen freuen wir uns über Rückmeldung.

Zum Impressum.
Videowettbewerb: minimalfilm

Für alle Jugendlichen von 12 bis 17 Jahren, die in und um Stuttgart ... mehr »

Tipps

Der Jugendrat Stuttgart wird alle zwei Jahre gewählt und vertritt die Interessen der Jugendlichen ... mehr

Tipps

Das erste Mal? - Infos zum Thema Wählen auf den Jungen Seiten ... mehr »

Layout based on YAML