Du bist hier: FACHBEREICHE » I LOVE STUTTGART » Aktuelles

BLOGOUT zu Gast im Rathaus

Am 23.3.2018 fand die Preisverleihung des Projektes „Mein Ding“ im Rathaus statt.


Bei dem von Gitta Langer (Jugendhaus Heslach) koordinierten Projekt, wurden 30.000 Euro an verschiedene Jugendprojekte ausgeschüttet. Eine aus engagierten Jugendlichen zusammengesetzte Projektgruppe traf im Vorhinein eine Auswahl an zehn Gruppen, die für eine Förderung in Frage kamen.

Am Preisverleihungsabend begrüßte die Bürgermeisterin für Jugend und Bildung Frau Fezer zunächst die Anwesenden und betonte in ihrer Rede wie wichtig es sei, den Jugendlichen Verantwortung zu übergeben und nicht immer nur Politiker Entscheidungen treffen zu lassen. Im Anschluss hatte jede der zehn ausgewählten Gruppen fünf Minuten Zeit, um das eigene Projekt vorzustellen. Das wurde in Form von witzigen Powerpoint Präsentationen bis hin zu kleinen Theatereinlagen sehr kreativ umgesetzt.

Danach fand die eigentliche Wahl statt. Jeder im Saal hatte 3 Stimmen mit denen er 3 Projekte wählen durfte. Während die Stimmen ausgezählt wurden, gab es kleine Häppchen zu Essen und Getränke.

Abschließend wurden die Projekte, die gewonnen hatten geehrt und die Schecks überreicht. Insgesamt wurden sechs der zehn Projekte gefördert. Die Preisträger mit den jeweiligen Fördergeldern sind:
- Projekt „Zirkuswagen“ mit 6.660 €
- Projekt „48 Stunden“ mit 9.500 €
- Projekt „Respect each others“ mit 5.000 €
- Projekt „Young Paradise“ mit 940 €
- Projekt „Open Mind Night“ mit 5.000 €
- Projekt „Internationaler Poetry Slam“ mit 2.900 €

Mit einem abschließenden Gruppenfoto aller teilnehmenden Projekte wurde ein gelungener Abend beendet.
Wer sich weiter über „Mein Ding“ informieren will kann entweder auf der Internetseite www.meinding-stuttgart.de oder auf Facebook/MeinDing.stjg vorbeischauen!

Weitere Fotos sind auf der Facebook-BLOGOUT-Seite zu sehen:
www.facebook.com/jugendagentur.net/

Verfasst von BLOGOUT-Redakteur Florian


Übertrage dein Votum...
Dieser Artikel wurde bisher noch nicht bewertet. Sei der Erste, der hier bewertet!
Klicke auf die Symbole, um diesen Artikel zu bewerten - 1 (schlecht) bis 5 (sehr gut).

Hinweis:
Unser Datenbestand ist eine Liste von Anbietern zum gewählten Themenbereich. Die Liste bietet einen Überblick, ist aber weder vollständig, noch ist damit irgendeine Wertung oder gar besondere Empfehlung durch tipsntrips verbunden.
Auch können wir dafür nicht garantieren, dass diese Angebote für den beabsichtigten Zweck tatsächlich geeignet sind.

Die Daten werden zwar von uns regelmäßig überprüft, es lässt sich aber nicht ausschließen, dass einzelne Anbieter nicht mehr existieren oder die Links ungültig geworden sind. In diesen Fällen freuen wir uns über Rückmeldung.

Zum Impressum.
Sommerferienprogramm "Ich will Action" 2018

Vom 27.08. bis 02.09.2018 ist in den Camps wieder Action angesagt.... mehr »


Das Fest für Kinder 2018

"Chaos im Wunderland", 21. und 22. Juli 2018 im Spielhaus, Unterer Schlossgarten... mehr »


Eine Reise in die virtuelle Welt

BLOGOUT bei "Mixed Realities" im Kunstmuseum Stuttgart... mehr »


Review: BLOGOUT bei "Partnerstädte in Aktion"

Internationale Veranstaltung am TREFFPUNKT Rotebühlplatz... mehr »


Deutsch-griechisches Workcamp in den Pelion-Bergen

Neun Freiwillige sind dazu eingeladen sich für zwei Wochen in einem griechische... mehr »


Mach mit bei SNAPP!

Kreativtreff am 12.06.2018 beim Jugendwerk der AWO in Stuttgart... mehr »


All Inclusion Festival 2018

Am Freitag, 15. Juni 2018 im Jugendhaus Mitte... mehr »


BLOGOUT zu Gast beim Internationalen Trickfilmfestival (ITFS) 2018 in Stuttgart

Ein Beitrag von BLOGOUT-Redakteur Florian... mehr »


Wo essen in Stuttgart?

Das Breitengrad 17 im BLOGOUT-Test... mehr »


BLOGOUT in Tunesien

Tag 4 – Künstlerische Darbietungen bei den Kulturtagen ... mehr »


Layout based on YAML