Du bist hier: FACHBEREICHE » ICH MUSS WEG! » Freiwilligendienste im Ausland » Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Der europäische Freiwilligendienst (European Voluntary Service - EVS) gehört zu den geförderten Freiwilligendiensten. Er bietet jungen Menschen von 18 bis 30 Jahren die Möglichkeit, für einen begrenzten Zeitraum in einem europäischen Land zu arbeiten. Dabei handelt es sich um eine gemeinnützige Tätigkeit im sozialen, kulturellen, sportlichen oder ökologischen Bereich. Der Freiwilligendienst soll den jeweiligen Einrichtungen einen Mehrwert bringen, d.h. man wird nicht in bereits vorhandenen Arbeitsplätzen eingesetzt, sondern arbeitet in lokalen Projekten mit.

Der EFD ist ein Aktionsprogramm der Europäischen Union und wird im Rahmen des europäischen Jugendförderprogramms Erasmus+ JUGEND IN AKTION organisiert.

Voraussetzungen

  • Alter: 18 bis 25 Jahre; EU-BürgerIn oder Aufenthaltsrecht
  • Schule beendet
  • idealerweise Kenntnisse in der jeweiligen Landessprache

Anmeldung

Als Einzelperson selber kann man keinen Förderantrag für den EFD stellen, man muss sich dazu eine anerkannte Entsendeorganisation in Deutschland oder einen anderen Anbieter suchen. Hat man einen Anbieter gefunden kann man sich für ein konkretes Projekt bewerben.
Die Anmeldefristen sind beim jeweiligen Anbieter zu erfragen!
Aber: frühzeitig kümmern, ca. 1/2 Jahr vor dem gewünschten Beginn

Da es nicht immer einfach ist eine Entsendeorganisation zu finden, gibt es auch die Möglichkeit, selbst nach einer Anbieter zu suchen.
Nachfragen bei: Jugendorganisationen, Kulturhäuser, Sportvereine, kirchliche Träger usw.
Mit dem Anbieter zusammen wendet man sich dann an:

Nationalagentur Europäischer Freiwilligendienst
Deutsches Büro "Jugend für Europa"
www.go4europe.de

Leistungen

  • monatliches Taschengeld (länderabhängig)
  • Kost und Logis während des Aufenthaltes frei
  • Reisekosten
  • Sozialversicherung
  • Sprachkurs
  • Fortzahlung des Kindergelds
  • Für alle Freiwilligen wird eine Kranken-, Unfall-, Invaliditäts- und Haftpflichtversicherung abgeschlossen

Dauer & Sonstiges

Dauer:
Zwischen 6 und 12 Monaten. In Ausnahmefällen auch kürzer.

Sonstiges:

  • Zum Geldverdienen nicht geeignet
  • kein Praktikum im Rahmen einer Ausbildung oder eines Studiums

 

Folgende Anbieter sind als Entsendeorganisation für den EFD anerkannt:

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. (ASF)

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. (ASF)

10117 Berlin
030/ 28 39 51 84

» weitere Infos
Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee e.V. (AKLHÜ)

Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee e.V. (AKLHÜ)

53111 Bonn
0228/ 908 99 10

» weitere Infos
Choose Europe (stjg)

Choose Europe (stjg)

70372 Stuttgart
0711/ 59 20 08 30

» weitere Infos
EIRENE

EIRENE

56564 Neuwied
02631/ 837 90

» weitere Infos
Experiment e.V.

Experiment e.V.

53115 Bonn
0228/ 95 72 20

» weitere Infos
Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gGmbH

Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gGmbH

73249 Wernau
07153/ 300 14 29

» weitere Infos
HochDrei e. V.

HochDrei e. V.

14482 Potsdam
0331/ 581 32 44

» weitere Infos
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.

10245 Berlin
030/ 21 23 82 52

» weitere Infos
IJGD - Int. Jugendgemein.dienste

IJGD - Int. Jugendgemein.dienste

53111 Bonn
0228/ 22 80 00

» weitere Infos
Initiative Christen für Europa e.V. / ICE

Initiative Christen für Europa e.V. / ICE

01328 Dresden
0351/ 215 00 20

» weitere Infos
Internationale Begegnung in Gemeinschaftsdiensten e.V. (IBG)

Internationale Begegnung in Gemeinschaftsdiensten e.V. (IBG)

70188 Stuttgart (Ost)
0711/ 649 02 63

» weitere Infos
Jugendwerk der AWO Württemberg e.V.

Jugendwerk der AWO Württemberg e.V.

70182 Stuttgart (Mitte)
0711/ 94 57 29 10

» weitere Infos
« Zurück1 2 Weiter »

Weitere Infos zum EFD

www.rausvonzuhaus.de/wai1/bestell.asp?aktion=detail&kat_id=2&pub_id=51&zkat_id=&rnd=0,3151318
Hier findest du eine umfassende und übersichtliche PDF-Broschüre zum Europäischen Freiwilligendienst, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und durch das Programm JUGEND IN AKTION der Europäischen Kommission.

europa.eu/youth/evs_database_de
Europäisches Jugendportal - In dieser Datenbank werden alle anerkannten deutschen Entsendeorganisationen aufgeführt.

www.youthnetworks.eu
Online-Datenbank mit weiteren Anbietern des EFD. (Achtung! Die Seite ist nur in englisch abrufbar.)

www.go4europe.de
Die Informationsseite zum EFD von Jugend für Europa.

www.youthreporter.de
Seite von und für EFDler. Mit vielen Erfahrungsberichten.

www.jugend-in-aktion.de
Webseite des europäischen Jugendprogramms auch mit Informationen zum EFD, dem Freiwilligendienst

www.jugendhilfeportal.de
eurodesk ist ein europäisches Informationsnetzwerk mit Nationalagenturen in 30 Ländern und über 900 weiteren regionalen Servicestellen. Beratung und Information zu Auslandsaufenthalten und zum EFD.

www.quifd.de
Die Agentur für Qualität in Freiwilligendiensten hat Qualitätsstandards für Freiwilligendienste entwickelt und unterstützt Einsatzstellen und Träger bei der Qualitätsentwicklung. Sie zertifiziert Anbieter von Freiwilligendiensten.

www.hostel-stuttgart.de
Ist die Seite der Eurodesk-Stelle in Stuttgart. Eurodesk berät und informiert zu Freiwilligendiensten.

www.rausvonzuhaus.de
Gut aufgemachtes Portal zu vielen Programmarten bezüglich Auslandsaufenthalt, mit vielen Länderinfos in Bezug auf Freiwilligendienste.

Infos bei tipsntrips zentral

tipsntrips zentral bietet neben der Broschürenauslage mit vielen Broschüren und Flyern zum Mitnehmen, ein gut sortiertes und umfangreiches Freihand-Archiv an.

Dort findest du Broschüren, Kataloge, Flyer und Informationen aus Zeitschriften zum Thema Freiwilligendienste und speziell zum "EFD" sowie verschiedene Bücher, die du dir bei uns anschauen kannst:

"Internationale Freiwilligendienste - Helfen und Lernen weltweit"
ISBN: 978-386040182-8
Nr. 7

"Freiwilligeneinsätze Weltweit - Leitfaden zu selbstorganisierten Freiwilligendiensten"
ISBN: 978-386040136-1
Nr. 8

"Volunteering - freiwillig helfen im Urlaub"
ISBN: 978-383171492-6
Nr. 9

"Jobben weltweit - Arbeiten, Helfen, Lernen"
ISBN: 978-386040002-9
Nr. 10

"Jobben für Natur und Umwelt"
ISBN: 978-386040053-1
Nr. 11

Fotonachweis:
".marqs" / www.photocase.com

Übertrage dein Votum...
Bewertung: 5.0 von 5 möglichen Punkten bei 2 Bewertungen.
Klicke auf die Symbole, um diesen Artikel zu bewerten - 1 (schlecht) bis 5 (sehr gut).

Hinweis:
Unser Datenbestand ist eine Liste von Anbietern zum gewählten Themenbereich. Die Liste bietet einen Überblick, ist aber weder vollständig, noch ist damit irgendeine Wertung oder gar besondere Empfehlung durch tipsntrips verbunden.
Auch können wir dafür nicht garantieren, dass diese Angebote für den beabsichtigten Zweck tatsächlich geeignet sind.

Die Daten werden zwar von uns regelmäßig überprüft, es lässt sich aber nicht ausschließen, dass einzelne Anbieter nicht mehr existieren oder die Links ungültig geworden sind. In diesen Fällen freuen wir uns über Rückmeldung.

Zum Impressum.
#weltwärts - Infoabend zum entwicklungspolitischen Freiwilligendienst

Montag, 20.11.2017, 18.30 - 20.30 Uhr im „Globalen Klassenzimmer“ ... mehr »

Tipps

Ehemalige Freiwillige bewerten ihre Entsendeorganisation und geben Orientierungshilfe auf der Suche nach einem geeigneten Anbieter ... mehr »

Verwandte Themen

Lust auf Work & Travel? Ein Land durch Reisen kennenlernen und nebenbei noch Geld verdienen ... mehr »

Layout based on YAML