Du bist hier: FACHBEREICHE » ICH MACH MIT! » Wettbewerbe für junge Menschen

Wettbewerbe für junge Menschen

Wettbewerbe bieten dir die Möglichkeit, kreativ zu werden, deine Ideen zu verwirklichen und gleichzeitig deine Fähigkeiten zu präsentieren. Hier stellen wir dir eine Auswahl von regionalen und bundesweiten Wettbewerben zu den verschiedensten Themenbereichen vor.

Regionale Wettbewerbe

In Stuttgart und auch Baden-Württemberg gibt es sehr viele verschiedene Wettbewerbe in den unterschiedlichsten Bereichen: Zum Thema Film & Medien, kreative oder wissenschaftliche Wettbewerbe, zu jedem Thema ist etwas dabei. Hier haben wir eine kleine Auswahl zusammengestellt:

Jugendfilmpreis

Für den Wettbewerb um den Jugendfilmpreis werden Nachwuchsfilmemacher_innen aus Baden-Württemberg gesucht. Das Filmbüro Baden-Württemberg veranstaltet jährlich den Wettbewerb um den Jugendfilmpreis.

Teilnehmen kannst du, wenn du aus Baden-Württemberg kommst und unter 22 Jahre alt bist. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: viel wichtiger als Länge oder Thema des Films ist dein Einfallsreichtum. Mitmachen kannst du gerne alleine, im Team, als Klasse oder AG.
Die Preise werden bei einer großen Preisverleihung und von einer Fachjury ausgewählt. Zu gewinnen gibt es Geldpreise.

Weitere Informationen:
Filmbüro Baden-Württemberg

Friedrichstr. 23A
70174 Stuttgart (Mitte)
0711/ 22 10 67
grimke@filmbuerobw.de
www.jugendfilmpreis.de

Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg

Die Arbeitsgemeinschaft der Kinder- und Jugendtheater Baden-Württemberg schreibt alle zwei Jahre den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg aus. Autoren_innen werden für herausragende Stücke ausgezeichnet. Das Stück muss zur Aufführung vor Jugendlichen konzipiert sein und darf noch nicht veröffentlicht worden sein.

Der Jugendtheaterpreis ist die am höchsten dotierten Auszeichnungen im Kinder- und Jugendtheater. Die Preissumme wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gestiftet. Seit zwei Jahren fördert die AG zudem die künftige Zusammenarbeit eines Autoren oder einer Autorin mit einem Theater aus Baden-Württemberg durch ein Projekt-Stipendium.

Weitere Informationen:
Geschäftstelle des Jugendtheaterpreises Baden-Württemberg:
Christin Schönfelder
Geschäftsstelle Jugendtheaterpreis BW
Junges Ensemble Stuttgart
Eberhardstraße 61a
0711/ 21 82 80 12
info@jugendtheaterpreis-bw.de
www.jugendtheaterpreis-bw.de

Goldene Gans - Filmwettbewerb für die aktive Medienarbeit

Die Goldene Gans wird vom Evangelischen Medienhaus und dem Diakonischen Werk Württemberg ausgerichtet. Der Videowettbewerb fördert unabhängig vom technischen Format die aktive Medienarbeit mit Kinder- und Jugendgruppen. Zu einem ausgeschrieben Motto, kannst du oder deine Gruppe einen Kurzfilm (der nicht länger als 7 Minuten sein sollte) produzieren und diesen beim Wettbewerb einreichen.

Mitmachen kannst du, wenn nicht älter als 18 Jahren bist. An dem Wettbewerb teilnehmen darfst du alleine, als Gruppe der Kinder- und Jugendarbeit oder als Schulklassen teilnehmen. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 11. Mai 2015.

Weitere Informationen:
Goldene Gans

Evang. Medienhaus GmbH
Augustenstr. 124
70197 Stuttgart
0711/ 222 76 75
goldene-gans@evmedienhaus.de
www.goldene-gans-filmpreis.de

Dein Ding - Jugendbildungspreis Baden-Württemberg

Der Jugendbildungspreis "Dein Ding" des Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg wird jährlich von der Jugendstiftung Baden-Württemberg durchgeführt. Der Wettbewerb richtet sich an Jugendliche oder junge Erwachsene bis 27 Jahre. Es werden Jugendinitativen, Aktionen oder Projekte in Baden-Württemberg ausgezeichnet, die sich für besondere Themen der Gemeinschaft engagiere z.B. Organisation eines Bandwettbewerb oder das Anlegen einer Skateanlage. Der Wettbewerb ehrt das Engagement Jugendlicher sowie Ehren- und Hauptamtlicher der außerschulischen Bildung. Thematisch ist die Ausschreibung offen.

Falls du ein Projekt zusammen mit deiner Jugendgruppe erarbeitet hast, dann kannst du dich ganz einfach online bewerben oder dieses in die Datenbank eintragen. Die Bewerbung über den Postweg oder als Email ist ebenfalls möglich. Die nominierten Projekte werden öffentlich vorgestellt und soll den Jugendlichen eine Öffentlichkeit bieten, um zu zeigen wie sich Jugendliche engagieren. Zu Gewinnen gibt es Geldpreise.

 

Weitere Informationen:
Jugendstiftung Baden-Württemberg

Schlosstr. 23
74370 Sersheim
07042/ 831 70
info@jugendstiftung.de
deinding-bw.de

Klappe! JugendFilmForum

Jedes Jahr wird ein großes Filmfestival, bei dem alle 12 bis 20-jährigen aus dem Raum Stuttgart ihre Filme auf der großen Leinwand präsentieren können, veranstaltet. Dabei geht es nicht darum, den besten Film unter den Einsendungen zu finden, es handelt sich nicht um einen Wettbewerb. Es soll ein breites Spektrum an Filmen aus Stuttgart gezeigt werden, um sich mit den Machern im Anschluss über die Filme auszutauschen

Außerdem: Das ganze Jahr über bietet das Jugendhaus Mitte jeden Dienstag ab 17:00 Uhr im Filmhaus die Möglichkeit, sich zu treffen, auszutauschen, Filme zu zeigen und sogar ganze Filmprojekte mit anderen Jugendlichen und dem Team zu machen. Du braucht dich dazu nicht anmelden, komm einfach vorbei, das Team des Jugendhauses ist immer da!

Weitere Informationen
Jugendhaus Mitte
Hohe Straße 9
70174 Stuttgart
0711 - 99 78 36 70
www.klappe-filmforum.de

Meduc Award - Medienpreis für junge Leute

Einmal im Jahr veranstaltet die media akademie e.V. in Stuttgart den Meduc Award. Der Medienwettbewerb ist für junge Nachwuchstalente. Schüler_innen, Auszubildende, Studierende sowie Young Professionals bis 1 Jahr nach abgeschlossener Ausbildung, haben die Möglichkeit ihre kreativen Ideen umzusetzen und ihre Projekte einzureichen. Folgende Kategorien stehen hierbei zur Auswahl: Film, Print, Multimedia, Musik und Journalismus. Zu gewinnen gibt es jedes Mal tolle Preise, die Teilnahme ist kostenlos.

Einsendeschluss: 1. August des jeweiligen Jahres

Weitere Informationen:
Meduc Award

media akademie e.V.
Verein zur Förderung der Vermittlung und Anwendung multimedialer Inhalte, Lehr- und Lernformen
Tübinger Str. 12-16
70178 Stuttgart
award@media-akademie.de
www.meduc-award.de

PLAY LIVE Bandförderwettbewerb

Der landesweite Bandförderwettbewerb des Popbüro Baden-Württemberg geht professionell auf Bands ein und unterstützt und fördert bei den Gewinnern den überregionalen Erfolg. PLAY LIVE bietet für Musiker Auftrittsmöglichkeiten, professionelles Feedback von Musikexperten, Transparenz der Entscheidungen und Geld- und Sachpreise.


Weitere Informationen:
Popbüro Region Stuttgart

Am Römerkastell
Naststr. 11A
70376 Stuttgart (Hallschlag)
0711/ 489 09 70
popbuero(at)region-stuttgart.de

www.popbuero.de

rocktest - Der Förderpreis für junge Bands aus Stuttgart und der Region

Der rocktest des Popbüro Baden-Württemberg ist ein Förderpreis speziell für junge Bands aus Stuttgart, die Pop- und Rockmusik machen. Hauptziel des Förderpreises ist es, euch die ersten Schritte auf der Bühne zu ermöglichen. Das Durchschnittsalter der Bandmitglieder darf 21 Jahre nicht überschreiten, mindestens die Hälfte der Bandmitglieder muss in Stuttgart wohnen und alle Songs müssen selbstgeschrieben und komponiert sein.

Weitere Informationen:
Popbüro Region Stuttgart

Am Römerkastell
Naststr. 11A
70376 Stuttgart (Hallschlag)
0711/ 489 09 70
popbuero@region-stuttgart.de
www.popbuero.de

Tatort Bodensee

Der Drehbuchwettbewerb "Tatort Bodensee" wird vom Landesmedienzentrum Baden-Württemberg veranstaltet. Der Anfang eines Kriminalfalls wird von bekannten Drehbuchautoren verfasst und Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren aus Baden-Württemberg werden dazu aufgerufen, daraus ein Drehbuch zu entwickeln.

Teilnehmen kannst du im Team, als Schulklasse oder Jugendgruppe. Die zehn besten Drehbücher  werden von einer Jury ausgewählt und die Autorenteams werden zur Preisverleihung im SWR- Funkaus nach Stuttgart eingeladen. Von dem Gewinnertam wird die eingereichte Geschichte professionell verfilmt.

Weitere Informationen:
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Totort Bodensee
Rotenbergstraße 111
70190 Stuttgart
www.tatort-bodensee.lmz-bw.de

Bundesweite Wettbewerbe

In Deutschland gibt es sehr viele bundesweite Wettbewerbe, an denen sich Jugendliche aktiv beteiligen und ihre Talente und ihr Wissen darstellen können. Diese finden auch in den unterschiedlichsten Bereichen statt - von Sport, über Wissenschaft bis hin zum künstlerisch-kreativen Teil ist für jeden etwas dabei. Eine Auswahl davon stellen wir hier vor:

Bundewettbewerb Fremdsprachen

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen fördert junge Leute, die gerne und gut mit Sprachen umgehen. Dabei richtet er sich mit seinen Programmen an unterschiedliche Zielgruppen: Schüler_innen aus mehreren Jahrgangsstufen, aber auch Auszubildende können an den verschiedenen Wettbewerben teilnehmen. In der Kategorie TEAM Beruf zeigen die Azubis, dass sie auf die internationale Geschäftswelt vorbereitet sind. Auszubildende von mittelständischen Betrieben bis hin zu DAX-Konzernen haben bei TEAM Beruf bereits gewonnen.

Die Hauptpreise des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen sollen Lust auf noch Mehr machen - und die Sieger dabei unterstützen, ihre Fähigkeiten weiter auszubauen. Dazu gibt es auf Landes- und Bundesebene für viele gute Leistungen Geld- und Sachpreise. Mindestens genauso wertvoll ist eine Qualifikation für das Sprachenfest, das Sprachenturnier oder das Azubiturnier. Bei diesen Finalrunden geht es natürlich vor allem um Fremdsprachen - aber auch um viele neue Kontakte und Erfahrungen.

Weitere Infos unter folgendem Link:
www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Deutscher Jugendfotopreis

Der Deutsche Jugendfotopreis wird alle zwei Jahre vom Kinder- und Jugendfilmzentrum Deutschland veranstaltet. Beim größten deutschen Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche, kannst du die Themen die dich bewegen ins Bild setzen. Als Foto oder Montage, mit analogen oder digitalen Mitteln – Hauptsache das Bild erzählt eine Geschichte und vermittelt eine persönliche Aussage. Mitmachen dürfen Jugendliche oder junge Erwachsene die jünger als 26 Jahre sind und nicht als Foto-Profi arbeiten. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von mehr als € 10.000,-

Einsendeschluss: 1. März 2014

Weitere Informationen:
KJF- Medienwettbewerbe
"DJF 2014"
Küppelstein 34
42857 Remscheid
02191/ 79 42 38
mitmachen@jugendfotopreis.de
www.jugendfotopreis.de

Goldene Göre

Die Goldene Göre ist der Kinderrechtepreis des Deutschen Kinderhilfswerkes. Bei diesem Wettbewerb wird jährlich das Können von Kindern und Jugendlichen geehrt, ihre Leistungen ausgezeichnet und ihnen die Öffentlichkeit gegeben, welches sie für ihr Engagement verdienen. Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich im Sinne der UN-Kinderrechtskonvention für eine stärkere Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in allen sie betreffenden Fragen und Belangen ein.

Bei diesem Wettbewerb  werden Projekte geehrt, die gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen konzipiert und durchgeführt wurden. Zu gewinnen gibt es eine Preisfigur, eine Urkunde und Preisgelder bis zu € 5.000,-

Bewerbungsfrist: 20. Januar 2014

Weitere Informationen:
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Leipziger Straße 116-118
10117 Berlin
dkhw@dkhw.de
www.dkhw.de/cms/goldene-goere-preis/1801-ausschreibung-2014

Jugend forscht

Der Wettbewerb in Naturwissenschaften, Mathematik und Technik für alle Jugendlichen zwischen 15 bis 21 Jahre ist deutschlandweit einer der bekanntesten Nachwuchswettbewerbe. Zugelassen sind Einzelpersonen sowie Gruppen mit bis zu 3 Teilnehmern. Den Gewinnern winken Geld-, Sach- und Sonderpreise.

Bei Jugend forscht gibt es keine vorgegebenen Aufgaben, das Forschungsthema kann frei gewählt werden. Wichtig ist dabei aber, dass es sich um eines der folgenden sieben Fachgebiete zuordnen lässt: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/ Informatik, Physik, Technik.

Anmeldeschluss ist jedes Jahr am 30. November

Weitere Informationen:
Jugend forscht

Stiftung Jugend forscht e.V.
Baumwall 5
20459 Hamburg
040/ 374 70 90
info@jugend-forscht.de
www.jugend-forscht.de

Jugendkarlspreis

Der Jugendkarlspreis wird jährlich vom europäischen Parlament und der Stiftung Internationaler Karlspreis verliehen und soll Jugendlichen die Europäische Union näher bringen, sowie sie zur Mitgestaltung der EU anregen.

Es wird bis März 2015 aus allen 28 EU- Mitgliedsstaaten ein nationaler Sieger gekürt, um dann im April aus allen nationalen Siegern den europaweit besten Beitrag sowie einen Zweit- und einen Drittplatzierten zu wählen.

Voraussetzungen:

- zwischen 16 und 30 Jahre
- Staatsbürger eines der 28 EU- Mitgliedsstaaten
- du kannst als Einzelperson teilnehmen, vorzugsweise aber in Gruppen
- Zusammenfassung des Projekts in Englisch, Französisch oder Deutsch einreichenAusschließlich Projekte, die innerhalb des Kalenderjahres (12 Monate) vor Ablauf der Antragsfrist abgeschlossen wurden oder die noch laufen, sich jedoch in der Endphase befinden, da ihr Erfolg bereits gemessen werden kann, werden berücksichtigt.

Zu Gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von 10 000 Euro, die Gewinner sowie die 2. und 3. Platzierten erwartet auch ein Besuch des Europaparlaments in Brüsseloder Straßburg und ein Besuch des Europa Parlament- Präsidenten Martin Schulz

Bewerbungszeit: 2. Februar 2015

Weitere Infos unter:
www.karlspreis.de/de/jugendkarlspreis/informationen

Jugend musiziert

Jugend musiziert ist ein Musikwettbewerb des deutschen Musikrates für Kinder und Jugendliche. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche bis 20 Jahren teilnehmen. In den Gesangs-Kategorien ist die Altersgrenze bei 27 Jahren. Es ist ein Wettbewerb im vor-professionellen Bereich, deshalb sind Musikstudierende vom Wettbewerb ausgeschlossen. Auch Jugendliche außerhalb Deutschlands können sich unter bestimmten Voraussetzungen an  „Jugend musiziert“ beteiligen.

Je nach Alter, wird ein selbstgewähltes Vorspielprogramm zwischen 6 und 30 Minuten erwartet. Wer regional den 1. Preis erhält, wird zur nächst höheren Wettbewerbsebene weiter geleitet, zu einem der 16 Landeswettbewerbe. Die ersten Preisträger der Landeswettbewerbe nehmen dann am Bundeswettbewerb teil.  Auf der Bundesebene zeichnet die Bundesjugendministerin die Preisträger mit Urkunden aus. Darüber hinaus vermittelt "Jugend musiziert" nach der Wettbewerbsphase weitere Förderungen und Stipendien.

Anmeldeschluss: 15. November

Deutscher Musikrat gemeinützige Projektgesellschaft GmbH
Trimburgstraße 2
81249 München
089/ 981 00 20
jumu@muikrat.de
www.jugend-musiziert.org

Jugend testet

Der Wettbewerb der Stiftung Warentest ist für Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren. Dabei kannst du testen, was dich interessiert. Teste ein originelles Produkt oder Dienstleistung.  Hast du ein Produkt gefunden, wähle eine kreative Testmethode. Was macht dein produkt zu einem guten Produkt? Die besten Bewertungen werden mit Geldpreisen und einer Reise zur Preisverleihung nach Berlin prämiert. Wichtig dabei sind Kreativität und Eigeninitiative! Teilnehmen kannst du alleine, mit Freunden oder mit der ganzen Klasse.

Weitere Informationen:
Stiftung Warentest
Jugend testet
Lützowplatz 11-13
10785 Berlin
info@jugend-testet.de
www.test.de/jugendtestet


MB21 - Mediale Bildwelten

Der Deutsche Multimediapreis für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre will die Medienkompetenz und den kreativen Umgang mit neuen Medien fördern. Mitmachen können Einzelpersonen, Schulklassen oder sonstige Arbeitsgruppen. Eingereicht werden darf alles, was du selbst und kreativ an einem Computer produziert hast. Von einer 3D-Animation, über einen Podcast bis hin zu einer Klangbildcollage kann alles dabei sein. Mit diesen Beiträgen sollen die eigenen Ideen und Gedanken dargestellt werden. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise.

Weitere Informationen:

Medienkulturzentrum Dresden
Deutscher Multimediapreis für Kinder und Jugendliche - MB21
Schandauer Str. 64
01277 Dresden
www.mb21.de
www.medienkulturzentrum.de

Ansprechpartner für MB21:
Natalie Wiedmann
02191/ 79 42 33
wiedmann@kjf.de

SchoolJam

SchoolJam ist ein bundesweites Schülerband-Festival, das die besten Schülerbands in Deutschland sucht. Die Bands können dabei Auftritte bei großen Festivals und Bandtouren im In- und Ausland gewinnen. Mitmachen können Schüler_innen der Klassen 5 bis 13, Berufsschüler_innen oder FSJ-Leistende bis 21 Jahre. Wichtig bei der Anmeldung ist, dass man sich unter dder Adresse einer Schule, eines Jugendzentrums oder einer Musikschule anmeldet. Maximale Bandmitgliedanzahl ist auf 10 Personen beschränkt. Alle Musikstile sind erlaubt, eigene Songs oder Cover dürfen gespielt werden.

Anmeldeschluss: 15. Dezember 2014

Weitere Informationen:
SchoolJam e.V.
Schülerbandfestival 2013/2014
Emil-Hoffmann-Straße 13
50996 Köln
www.schooljam.de

Aktuelle Wettbewerbe und Ausschreibungen findest du hier.

Fotonachweis:
".marqs" / www.photocase.com

Übertrage dein Votum...
Bewertung: 4.0 von 5 möglichen Punkten bei 1 Bewertungen.
Klicke auf die Symbole, um diesen Artikel zu bewerten - 1 (schlecht) bis 5 (sehr gut).

Hinweis:
Unser Datenbestand ist eine Liste von Anbietern zum gewählten Themenbereich. Die Liste bietet einen Überblick, ist aber weder vollständig, noch ist damit irgendeine Wertung oder gar besondere Empfehlung durch tipsntrips verbunden.
Auch können wir dafür nicht garantieren, dass diese Angebote für den beabsichtigten Zweck tatsächlich geeignet sind.

Die Daten werden zwar von uns regelmäßig überprüft, es lässt sich aber nicht ausschließen, dass einzelne Anbieter nicht mehr existieren oder die Links ungültig geworden sind. In diesen Fällen freuen wir uns über Rückmeldung.

Zum Impressum.
JugendFilmTage Stuttgart

Am 08. und 09. März 2017 unter dem Motto „Nikotin und Alkohol – ... mehr »

Tipps

Der Jugendrat Stuttgart wird alle zwei Jahre gewählt und vertritt die Interessen der Jugendlichen ... mehr

tipsntrips print

Viele weitere Infos zum Thema gibt es in unseren Infofoldern.
www.tipsntrips.de/folder

Layout based on YAML